Zum Hauptinhalt springen

Pressebereich

Schnell und digital ist unsere Devise und das gilt auch für unseren Pressebereich. Wir versorgen Sie hier schnell und einfach mit interessanten Informationen. In unserem Pressebereich finden Sie aktuelle Informationen zu MOBIVERS, eine Zusammenstellung erschienener Presseartikel sowie Bildmaterial für die Medien.

Kontakt für die Presse

Sie haben Fragen zu unseren Pressemitteilungen? Oder wünschen weitere Informationen?
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!
 

Simon Hopf

T   (0) 2131 290-3348
presse@mobivers.de

Downloads

Zur Unterstützung ihrer journalistischen Arbeit finden Sie hier offizielle Pressefotos und Informationen über MOBIVERS zum Download.

MOBIVERS Logo

JPEG (300 DPI)
RGB

PNG (72 DPI)
RGB 

EPS (300 DPI)
RGB | Sonderfarben | CMYK | Negativ (Weiß)

Alle Logo-Formate gesammelt herunterladen
ZIP-Datei herunterladen

Sonderausgabe

So geht Kaufpreisversicherung!
Download

 
 

Vorstand

Andreas Schwarz

JPEG (300 DPI)
RGB

 
 

Vertriebsleiter

Oliver Kind

JPEG (300 DPI)
RGB

 
 

Bitte beachten Sie folgende Nutzungsbedingungen zur Verwendung des Pressematerials:
Abdruck und Veröffentlichung sind honorarfrei. Dafür bitten wir jedoch bei Printmedien, bei Film und elektronischen Medien etc. um ein Belegexemplar. MOBIVERS-Pressebilder dürfen nur für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Die Urheberrechte von MOBIVERS liegen bei der RheinLand Versicherungs AG, Neuss, und bleiben auch in vollem Umfang bestehen, wenn Bilder elektronisch/händisch in ein Archiv übernommen werden. Bilder, die für redaktionelle Zwecke verwendet, vervielfältigt und/oder elektronisch verfremdet werden, müssen mit der Quellenangabe („MOBIVERS/RheinLand Versicherungs AG Pressebild") versehen werden. Einzelne Illustrationen aus Videos dürfen nicht außerhalb des Videoclips (Print, Websites) verwendet werden.

Pressearchiv

Lesen Sie hier Veröffentlichungen rund um MOBIVERS.

Durch die Zusammenarbeit können Kia-Partner ihren Kunden unabhängig von der Bezahlart für sämtliche Fahrzeuge eine Kaufpreisversicherung anbieten. Das soll den Autohäusern einen Wettbewerbsvorteil verschaffen und nebenbei die Kundenbindung erhöhen.

Weiterlesen »

Kia-Händler können ihren Kunden künftig eine Kaufpreisversicherung von Mobivers anbieten. Möglich wird das durch eine Kooperation des Kia-Händlerverbands mit dem Unternehmen, das zur Rheinland-Versicherungsgruppe gehört. Das teilte der Verband am Mittwoch mit.

Weiterlesen »

Mehr Ertrag aus dem Geschäft mit einem Kunden herausholen? Einen vielversprechenden Weg eröffnet das Angebot von Finanzprodukten, wie beispielsweise Kaufpreisversicherungen.

Weiterlesen »

Um mehr Kundengruppen ansprechen zu können, hat das Versicherungsunternehmen Credit Life die Mobilitätsmarke Mobivers ins Leben gerufen. Das erste Produkt ist eine Kaufpreisversicherung. Händler sollen auf mehrere Art davon profitieren.

Weiterlesen »

Das Autohaus Böttche mit zwölf Standorten in Brandenburg und Sachsen-Anhalt ist eine bekannte Größe
im Automobilhandel. In Teltow entstand Mitte 2019 ein moderner neuer Stützpunkt. Das Verkaufsteam
nutzt die MOBIVERS Kaufpreisversicherung gezielt, um sich positiv von den Mitbewerbern abzuheben.
Opel, Citroën,

Weiterlesen »

Die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS gehört seit Oktober zur exklusiven Auswahl von Produkten und Dienstleistungen, die die Mazda Händler Dienstleistungsgesellschaft (mhd) den Mazda Betrieben empfiehlt. Mit gutem Grund, wie es der mhd-Geschäftsführer Marcus Weller auf den Punkt bringt: „Wir empfehlen nur, was Händlern und Kunden gleichermaßen nutzt.“

Weiterlesen »

Die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS spielt auch im Verkaufsalltag ihre Stärken aus: Das neue Versicherungsprodukt wurde für den Automobilhandel maßgeschneidert. Deshalb kann der Verkäufer das Produkt auch ganz individuell genau dann seinem Kunden anbieten, wenn es im Verkaufsprozess strategisch am besten passt.

Weiterlesen »

Noch eine Kaufpreisversicherung? Das war den Produktstrategen von MOBIVERS zu wenig. „Mit MOBIVERS bringen wir den Händler in die Pole-Position“, umreißt Vorstandsmitglied Christoph Buchbender den Anspruch. Das liegt auch an einem radikal digital gedachten Konzept.

Weiterlesen »

Die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS hilft Händlern, die Kundenzufriedenheit hoch zu halten – selbst dann, wenn der Kunde mal Pech hatte. Vom Auto-Totalverlust zur totalen Kundenbegeisterung? Das ist möglich!

Weiterlesen »

Sinnvolle Absicherung für Barkäufer und Fremdfinanzierer: MOBIVERS hat die Kaufpreisversicherung gezielt für den Handel entwickelt. Schnell, unkompliziert, volldigital – dieses Versprechen können die Autohausversteher von MOBIVERS gegenüber dem Handel einlösen.

Weiterlesen »

Ein Totalschaden, ein Diebstahl: Das Auto ist weg. Gut, wenn der Besitzer eine Kaufpreisversicherung hat, denn dann steht einer sofortigen Neuanschaffung ohne Zusatzkosten nichts im Weg. Und gut für den Autohändler, wenn die Kaufpreisversicherung von MOBIVERS kam – denn die wurde von Autohaus-Verstehern entwickelt.

Weiterlesen »

Kaufpreisversicherungen bewahren Fahrzeugbesitzer vor unliebsamen Überraschungen und stärken die Kunden-Händler-Bindung. Unter der Marke MOBIVERS positioniert der Versicherungskonzern RheinLand ein Produkt, das speziell auf den Autohandel zugeschnitten ist. Ein Gespräch mit den beiden Vorstandsmitgliedern Christoph Buchbender und Andreas Schwarz.

Weiterlesen »